Aktuelle Termine

Kontakt zu uns ...

SicherheitsAkademie Kiel Uhlenkrog 40 | 1. OG

 

fon 0431-659947-57

e-mail

Zertifiziert nach AZAV

Zertifizierter Bildungsträger Maßnahmen der beruflichen Qualifizierung für Empfänger von Leistungen der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters.

Teilen Sie uns ...

Besuchen Sie uns ...

PARTNER

Kooperationspartner | Unterricht

Shir o Khan Kampfkunstschule
Trainer der renommierten Kampfkunstschule aus Flensburg übernehmen regelmäßig das Training unserer Teilnehmer/innen des Grundlagenlehrganges für Sicherheitskräfte in "Security Krav Maga".
Diese bereits seit Anbeginn hervorragend funktionierende Kooperation ist ein integraler Bestandteil des Dienstkundeunterrichts im Bereich der Eigensicherung.

Internationale Akademie für Sicherheit (IAS)

„Qualifications by professionals“ ist die Maxime der IAS. Die Angebote und Kurse der IAS spiegeln dies stets wider. Hier finden Sie weiterführende und Spezial-Lehrgänge, wie z.B.:

- Personen­schutz­fachkraft (IHK)

- Maritime Sicherheits­kraft (PCASP - Privately Contracted Armed Security Personnel)

- Waffen­sachkunde für Berufs­waffenträger (nach § 7 WaffG)

- Fahr­sicherheits­training

Die Referenten und Dozenten der IAS verfügen über langjährige Expertise in Theorie und Praxis der Sicherheitsbranche (national wie international). Es sind Menschen, die mit ihrer Erfahrung und Kompetenz für den Schutz anderer einstehen, und die es sich zum Ziel gemacht haben, auch Ihren weiteren Erfolg im Beruf sicherzustellen.
Es sind Dozenten und Ausbilder „aus der Praxis für die Praxis“.

Arbeitgeber

Hervorragende und vielfältige Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern sind die Grundlage einer herausragenden Quote der aus dem Lehrgang heraus in Arbeit vermittelten Telnehmerinnen und Teilnehmer.

Zu diesen Arbeitgebern zählen sowohl große, überregionale Marktteilnehmer des Arbeitsmarkt-Sektors Sicherheit als auch kleinere, regional agierende Unternehmen.

 

Die SicherheitsAkademie hat in ihrem relativ kurzen Bestehen bereits diverse Teilnehmer in langfristige sozialversicherungspflichtige Beschäftigung begleitet, die zuvor (bis über 10 Jahre) überwiegeng lanzeitarbeitslos waren.

 

Darauf sind wir stolz und wünschen unseren ehemaligen Kursteilnehmern weiterhin alles Gute!